Podium «Wirtschaftlichkeit und soziales Engagement», Do., 16.5.19, 18.30

«Der Unternehmer ist Treuhänder des Gemeinwohls!»
(Carl Oechslin 1954)

  • Können wir diese Aussage angesichts des heutigen globalen wirtschaftlichen Konkurrenzkampfes noch vertreten?
  • Was ist die Aufgabe der Wirtschaft?
  • Grenzen wir die sozialen Aufgaben der Gemeinschaft von den wirtschaftlichen Zielsetzungen ab, indem wir erstere ausschliesslich dem Staat und wohltätigen Institutionen zuweisen?
  • Was leistet die Wirtschaft heute schon in diesem Sinne?
  • Welche Möglichkeiten hat die Wirtschaft?

Diese Fragen möchten wir dem Podium unter dem Titel «Wirtschaftlichkeit und soziales Engagement» stellen:

Donnerstag, 16. Mai 2019, um 18.30 Uhr in der Werkstätte LIECHTBLICK, Amsler-Laffon-Strasse 1, Schaffhausen – Eintritt frei

Flyer_Podium_CO_Liechtblick.jpg


PROGRAMM

  • Einführung ins Thema
  • Präsentation der Werkstätte LIECHTBLICK
  • Podiumsgespräch inkl. Diskussion (ca. 60 Minuten) • Apéro


AM PODIUM WERDEN TEILNEHMEN

  • René Bregenzer, Präsident und Mitbegründer Verein Werkstätte LIECHTBLICK
  • Dr. Raphael Rohner, Stadtrat, Schaffhausen
  • Christoph Schärrer, Delegierter für Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen
  • Dr. Walter Vogelsanger, ehemaliger Stadtforstmeister und Mitglied des Stiftungsrates der Carl Oechslin Stiftung (Moderation)


Sie sind herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf ein engagiertes Gespräch!

 

Einladung als PDF downloaden

Anmelden